Club History » English

Klub Geschichte


Im Januar 1951 hatte sich eine Anzahl deutscher Einwanderer im Hilltop Hotel und Restaurant getroffen. Das Hotel befand sich am Nord Tamiami Trail gegenueber der heutigen Van Wesel Halle.

Im Maerz war die zweite Versammelung, besucht von 23 Interessenten, und die ersten “By Laws” wurden aufgesetzt. Der Deutsch-Amerikanische Klub von Sarasota erblickte “das Licht der Welt"

Alfred Klein, der Besitzer des Hilltop Hotels wurde zum ersten Presidenten erwaehlt. Er stellte den Klubmitgliedern einen Raum zur Verfuegung wo sie sich der guten alten deutschen Gemuetlichkeit erfreuen konnten. Eine der Aufgaben des Klubs ist die Foederung der deutschen Kultur und Traditionen.

In 1999 finanzierte der GASC das Otto Springman Stipendium fuer Deutschschueler, und im Jahr 2001, dem Goldenen Jubileum des Klubs, wurde es zum ersten mal an einen wuerdigen Studenten des New College in Sarasota verliehen.